Aktuelle Entwicklungen - Mikromobilität

Direkt zum Seiteninhalt

BRING von BAYK

Mikromobilität
Veröffentlicht von Helge Krause in Fahrzeuge · 24 März 2021
Tags: BringCruiserBaykCargobikeNutzfahrzeugVelotaxi
Das bekannte Velotaxi und ein Kraftpaket
Die nachfolgenden Informationen und Fotos erhielten wir vom Hersteller BAYK AG.

Unser eigenes Fazit vorab
Über das bekannte Velotaxi wurde bereits viel geschrieben. In seiner mehr als 20-jährigen Geschichte hat es über 120 Städte in rund 50 Ländern erobert. Logische Konsequenz ist die Marktführerschaft im Segment E-Rikschas. Interessant aus unserer Sicht ist die Tatsache, dass konstant verbesserte und bewährte Technik auch dem Cargobike BRING zugute kommt. Die belastbar ausgeführten konstruktiven Merkmale, das hohe Drehmoment, bis zu 4.000 Wh Energie und ein kleiner Wendekreis wirken als Beschleuniger für alternative Transportleistungen.





Informationen im Detail
Für welche Zielgruppen ist BRING konzipiert?

Für die erste und letzte Meile in Städten und Ballungszentren. Für minimalinvasive Warenverkehre bei Zuladungen einschließlich Fahrer, Batterie-Set und Aufbau bis 330 Kilogramm.

Reichweiten und Ladeprozess für die Akkus

Abhängig von Straßenverhältnissen, Außentemperaturen, Batterie-Set, Tretunterstützung, Reifendruck, Aufbau, Zuladung und Fahrweise sind Reichweiten bis 80 Kilometer möglich. Die unterschiedlichen Batterie-Sets besitzen eine maximale Leistung von 4.000 Wh bei 80 Ah. Ein an jeder üblichen Steckdose einsetzbares Schnelladegerät stellt einen Ladestrom von 8 A bereit.

Technische Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale

Der Wenderadius des Fahrzeuges liegt bei nur 3 Metern, wobei ein Hinterrad auf der Stelle verbleibt. Die äußerst belastbare Rahmenkonstruktion wird durch den Einsatz bewährter Motorradtechnik ergänzt. So kommen Laufräder, Bereifung, Differential und die hydraulische Bremsanlage aus diesem Bereich. Im Ergebnis lassen sich große Ladevolumen bis zu 1,5 m3 und überzeugende Nutzlasten transportieren.

FahrerInnen im BRING sitzen leicht erhöht sowie sicher mit Bügel und Frontscheibe. Nabenschaltungen von 3 bis 14 Gängen, Blink- und Bremslichter, Rückwärtsgang, Anfahrhilfe und USB-Plug 5 V-Versorgung im Cockpit bieten Komfort, Sicherheit und ergonomisches Fahren.

Testfahrten, Bestellungen und Serienproduktion

BRING und CRUISER sind lieferbare Serienprodukte. Nach terminlicher Vereinbarung können die Fahrzeuge bei uns oder in Berlin zur Probe gefahren werden. Kauf und Service können mit uns vereinbart werden.




Zurück zum Seiteninhalt